www.WHF500.de

 


Das Mindestalter der Fahrzeuge beträgt 25 Jahre.

Es werden 2 Gruppen angeboten...

Die Gruppe "advanced" fährt über ca. 500 Kilometer mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 45 km/h, teilweise auch etwas mehr oder weniger, aber nie mehr als 49 km/h.

Das Bordbuch enthält maßstabsgerechte Karten von hoher Qualität, am Freitag 1:25.000 im Großformat zur guten Lesbarkeit im Dunkeln    und am Samstag 1:50.000, siehe download-Bereich.

Die Aufgabenstellung besteht aus Sollzeitprüfungen und Gleichmäßigkeitsprüfungen mit unbekanntem Ziel oder Kombinationen aus beiden, Tests auf Privatgeländen sowie Orientierungsaufgaben, wie Punkt-Pfeilskizzen, Grenzannäherung, Barrikaden und ähnliches.

Die Gruppe "moderat" fährt Sollzeitprüfungen vereinfachte Orientierungsaufgaben und die Tests/Slalomaufgaben auf freiwilliger Basis ( keine Gleichmäßigkeitsprüfungen und Durchschnittsgeschwindigkeit kleiner 40 km/h)

Keine Unterscheidung nach Sanduhr & Elektronik oder Reglementierung der Fahrzeug-Team-Ausstattung;                         die Fahrzeuge müssen den Anforderungen der StVO und StVZO entsprechen.


Weitere Angaben zum Ablauf finden Sie im Zeitplan/in der Ausschreibung bzw. im Archiv.


Das Nenngeld für beide Gruppen beträgt 750,00 € pro Fahrzeug bis 1. Nennungsschluß und danach 850 € . 

Im Nenngeld enthalten sind 2 Übernachtungen im Doppelzimmer             im ****Hotel Klosterpforte in Marienfeld und die im Zeitplan angegebene Verpflegung exkl. Abend-Getränke plus Bordbücher, Bordkarten, Schilder, Aufkleber, Sponsorengeschenke etc...